Sonntag, 2. November 2014

Häkelkette mit "Trauben"

Meine Freundin hatte vor kurzem so eine Kette und die hat mir dann so gut gefallen, dass ich mir auch so eine gemacht habe. Die Kette wiegt durch die "Trauben" jetzt schon ein bisschen mehr und die Trauben anzunähen haben genauso lang gedauert, wie die ganze Kette zu häkeln, aber mir gefällt das Ergebnis.



Kommentare:

  1. Liebe Manu!
    Die Ykette ist wirklich schön gelungen! Die kleinen Reeben mit den Trauben sehen klasse aus, und peppen die schlichte Häkelkette toll auf!
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    mir gefällt Deine Trauben-Kette auch total gut.
    Wunderschön.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,

    deine schöne Traubenkette weckt Erinnerungen an den Spätsommer und bringt einen zum Träumen - genau das Richtige für die trübe Jahreszeit.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen